10kb static blog 

Auf der Suche nach dem perfekten BlogDesign

watching

Äh, ja: geben Sie’s auf. Schmeissen Sie die Flinte ins Korn. Oder schmeissen Sie gleich ALLES hin…

Perfekt gibt’s nich!

Mein BlogDesign ist für mich perfekt. Heute. Und Morgen sehe ich vielleicht etwas anderes und setze einige neue Anregungen um. Oder auch nicht.

Sie finden (sehr viele!) Artikel über das perfekte Design im Internet. Das bedeutet dann, dass jemand ein bestimmtes Design als perfekt bezeichnet. Oder, dass jemand darüber gelesen hat, was ein perfektes Design ausmacht und das dann abgeschrieben hat. Der hintere Teil vom vorigen Satz kommt wohl häufiger vor.

Titten passen nicht als Hintergrundbild für einen Baumaschinenhandel. Hardrock ist als automatisch abspielende Hintergrundmusik für eine Seniorenseite vielleicht nicht unbedingt die beste Wahl. Ein Slider mit Bildern die im Sekundentakt wechseln ist nix für eine Yoga Seite. Und ein Vibrator als Logo ist nicht angebracht, wenn Sie darüber informieren wollen wie eine perfekte Predigt vorbereitet werden kann.

Ansonsten: so wie Sie meinen.


P.S.: “Perfekt gibt’s nich” gilt nicht nur für das Design eines Blogs?


  snuff  
  waelti
  notiz
  einfach
  impressum