10kb static blog 

Jeden Tag bloggen?

Writer

Täglich bloggen klappt scheinbar in den meisten Fällen nicht. Das könnte daran liegen, dass die meiste Zeit dafür draufgeht, darüber nachzudenken, worüber täglich gebloggt werden könnte.

Auf die Idee, dass es eben nicht notwendig ist täglich zu bloggen kommt man irgendwann nicht mehr. Weil man ja die Zeit damit vertrödelt darüber nachzudenken worüber man täglich bloggen könnte.

Oder so.

Wenn es dann Aktionen gibt, bei denen darüber berichtet wird, was für Vorteile man hat beziehungsweise hatte, wenn man 30 Tage am Stück täglich gebloggt hat, dann sollte, wenn denn Zeit wäre, darüber nachgedacht werden, was man in der Zeit, in der täglich gebloggt wurde, verloren hat.


  snuff  
  waelti
  notiz
  einfach
  impressum