static blog
... x-trem einfach, x-trem schnell

Paradox

Nu, Pagespeed ist nicht alles…

…dennoch teste ich manchmal mein Blog. Bei­spiels­wei­se bei pagespeed.de.

So ab und zu habe ich mich schon gewundert, weshalb die Da­ten­über­tra­gungs­ra­te laut Pagespeed.de so gering ist und die Seite deshalb nicht die volle Punktzahl erhält.

Die Antwort ist einfach, die rechnen falsch ;)

Die Da­ten­über­tra­gungs­ra­te wird mit “Ge­samt­da­ten­men­ge/Ge­samt­zeit” errechnet.

(Teilweise) theo­re­ti­sches Beispiel:

Etwa 5kb müssen über­tra­gen werden, das ist die Größe der aktuellen Start­sei­te. Bis nun das Han­de­schüt­teln(Handshake) und der sonstige SmallTalk erledigt sind vergehen 54ms. Danach beginnt die Da­ten­über­tra­gung. Somit ist die Zeit bis zum ersten über­tra­genen Byte(TTFB) 54ms. Nach 60ms ist dann das Thema gegessen, innerhalb von 6ms werden die gesamten Daten über­tra­gen.

Pagespeed.de rechnet nun (5KB/0,06sec) = 83,33KByte/Sek.

Die echte Da­ten­über­tra­gungs­ra­te wäre al­ler­dings (5KB/0,006sec) = 833,33KByte/Sek., das un­ter­schei­det sich um den Faktor 10. Nicht ganz un­er­heb­lich.

Langer Rede kurzer Sinn: damit die Punktzahl ver­bes­sert würde, müssten mehr Daten über­tra­gen werden. Dann fällt die TTFB-Zeit nicht mehr so stark ins Gewicht. Mit dem kleinen Ne­ben­ef­fekt, dass die Seite für den Benutzer halt langsamer wird.

Ich lass' das hier im Blog aber so wie's ist. Einfach deshalb, weil mir eine kurze Ladezeit wichtiger ist als eine hohe Punktzahl.


 ≡ 
impressum