tl;dr
[ Argumentieren zwecklos? ]

Argumentieren zwecklos?

Sie werden es mir viel­leicht nicht glauben: vor Ihnen waren welche hier im Blog die rum­ge­stö­bert haben!

Die haben hier im Blog gestöbert, obwohl ich hier sehr deutlich gesagt hatte, dass hier nicht gestöbert werden soll.

Was noch wichtiger ist: ich habe in den Artikel auch die passenden Argumente rein­ge­schrie­ben, warum das, das Stöbern, eben nicht gemacht werden soll und die Argumente sind ja auch echt über­zeu­gend!

Scheinbar scheint es al­ler­dings so zu sein, dass sehr wohl Argumente erkannt und auch ak­zep­tiert werden, nach dem Motto “jo, is' so”, und trotzdem halten sich Manche nicht dran.

Es könnte sein, dass dies etwas mit Emotionen, bei­spiels­wei­se Neugier zu tun hat. Diese ominösen Emotionen wiegen, trotz unserem großen Gehirn, manchmal ganz schön schwer?


 ≡ 

impressum / datenschutz