tl;dr
design

"Habe fertig"

Die Größe der Start­sei­te hat einen neuen Tiefst­stand erreicht. ≤ 4KB.

 > Link zum ganzen Artikel.


Die Götter der Schriftarten besänftigen

Ja nun, Webfonts sind in. Weiß ja “Jede(r)”. Oder eben auch nicht. Al­ler­dings ist dieser Trend mehr oder weniger spurlos an dieser Seite vor­bei­ge­gan­gen und das find' ich positiv.

 > Link zum ganzen Artikel.


"Quatsch"

Mi­ni­ma­lis­ti­sche Seiten erstellen ist Quatsch. Punkt.

 > Link zum ganzen Artikel.


Der Unterschied zwischen einem modernen Design und einem altmodischen Design?

Der Un­ter­schied zwischen modernem (Blog)Design und alt­mo­di­schem Design ist recht schnell be­schrie­ben …

 > Link zum ganzen Artikel.


Ach wie so trügerisch. Oder "ich liebe (PageSpeed) Tools"

Es gibt wohl einen Un­ter­schied zwischen “Design” und “Styling”. Das eine, Design, hat etwas damit zu tun, dass eine Seite pro­blem­los nutzbar ist. Das Andere, Styling, sorgt dafür, dass die Dinge eben hübsch aussehen. Wobei die beiden Begriffe oft synonym(ab­wech­selnd, gleich­be­deu­tend) verwendet werden.

 > Link zum ganzen Artikel.


BlogDesign. Minimal. Statisch.

Nein, es ist nicht besonders wichtig ein Blog­De­sign auf weniger als 20KB zu re­du­zie­ren. Und es bringt auch keine be­son­de­ren Vorteile – nicht für die Po­si­tio­nen bei Google und nicht für die best­mög­li­che Be­dien­bar­keit. Es gibt andere Wege das zu erreichen.

 > Link zum ganzen Artikel.


Auf der Suche nach dem perfekten BlogDesign

Äh, ja: geben Sie’s auf. Schmeis­sen Sie die Flinte ins Korn. Oder schmeis­sen Sie gleich ALLES hin…

 > Link zum ganzen Artikel.


Webdesign Trends. Da geht was!

Jo. Webdesign Trends 2017: da geht was!

 > Link zum ganzen Artikel.


Farben und Farbtöne im Webdesign

Farben üben ja eine gewissen Fas­zi­na­ti­on aus. So soll es Web­de­si­gner geben, denen geht bei der Farbaus­wahl (beinahe) einer ab. Oder so.

 > Link zum ganzen Artikel.


Fullscreensurfer

Ähm, ja: spielt das Design eines Blogs wirklich eine große Rolle?

 > Link zum ganzen Artikel.


Seitengröße? Egal

Dass die Sei­ten­grö­ße keine Rolle spielt ist in etwa die kurze Zu­sam­men­fas­sung eines Ar­beits­kol­le­gen. Wobei der Mann insofern recht hat, dass der Un­ter­schied zwischen mi­ni­ma­lis­ti­schem Design und extrem mi­ni­ma­lis­ti­schem Design in den meisten Fällen keine Rolle spielt.

 > Link zum ganzen Artikel.


Schlankes BlogDesign

Hm, ja. Wie erklärt man schlankes Blog Design?

 > Link zum ganzen Artikel.



 ≡ 

impressum / datenschutz