extrem

schlicht und schnell

Pagespeed. Magische Zahlen. Heute "14".

14KB. Oder genauer: 14.600 Bytes, das ist ein kleines bisschen mehr als 14KB. So viel wird “in einem Abwasch”, in einem Roundtrip, über­tra­gen. Das bedeutet nix anderes als: es geht nicht schneller.

Link zum ganzen Artikel.


Ach wie so trügerisch. Oder "ich liebe (PageSpeed) Tools"

Es gibt wohl einen Un­ter­schied zwischen “Design” und “Styling”. Das eine, Design, hat etwas damit zu tun, dass eine Seite pro­blem­los nutzbar ist. Das Andere, Styling, sorgt dafür, dass die Dinge eben hübsch aussehen. Wobei die beiden Begriffe oft synonym(ab­wech­selnd, gleich­be­deu­tend) verwendet werden.

Link zum ganzen Artikel.


Wie schnell sollte eine Website laden?

Einfache Antwort auf die Frage, wie schnell denn eine Webpage laden sollte: schneller als die Site der Mit­be­wer­ber.

Link zum ganzen Artikel.


42! (Pagespeed, Design, SEO und der ganze Rest?)

Nun, in der Ti­tel­zei­le ist keine “richtige” Frage definiert.

Link zum ganzen Artikel.


Pagespeed Freaks

Scheinbar bin ich nicht der Einzige, der sich mit (sehr!) schnellen Webseiten ab und zu einen Spaß erlaubt ;)

Link zum ganzen Artikel.


Fullscreensurfer

Ähm, ja: spielt das Design eines Blogs wirklich eine große Rolle?

Link zum ganzen Artikel.


Zu langsame Webseiten sind KEIN neues Problem. Zu langsame Webseiten gab es SCHON IMMER!

Es fällt unter die Kategorie “alter Wein in neuen Schläu­chen”: etwas, was seit 10 oder 15 oder 20 Jahren bekannt ist, wird als etwas ganz neues verkauft.

Link zum ganzen Artikel.



impressum    info